Lienz Jobs
Jobs | Lienz | Stellenangebote
Inserate auf jobs-stellenangebote.at
Home                Anmelden                   geringfügig                   Teilzeit                   Vollzeit

Das kostenlose Job- und Stellenangebote Portal.
Lienz.Wirtschaft und Infrastruktur.Arbeitsstätten und Beschäftigte.

Eine 2006 durchgeführte Arbeitsstättenzählung ergab in Lienz 1.206 Arbeitsstätten mit 9.847 Beschäftigten, wobei 95,3 Prozent unselbständig Beschäftigte waren. Die Zahl der Arbeitsstätten und Beschäftigten ist dabei in den letzten 15 Jahren stark angewachsen. So gab es 1991 nur 750 Arbeitsstätten mit 7.530 Beschäftigten, die Volkszählung 2001 ergab 920 Arbeitsstätten mit 9.048 Beschäftigten (allerdings ohne landwirtschaftliche Betriebe, die 2006 mitgezählt wurden). Wichtigster Wirtschaftszweig der Stadt Lienz bezogen auf die Anzahl der Beschäftigten war 2006 die Sachgütererzeugung mit 2.110 Beschäftigten (21 %) in 65 Betrieben. Weitere 1.514 Beschäftigte (15 %) waren im Handel tätig, 1.251 (13 %) im Gesundheits- und Sozialwesen und 1.121 (11 %) im Unterrichtswesen. Gemesen an der Anzahl der Arbeitsstätten war hingegen der Handel mit 327 Betrieben bzw. 27 % der bedeutendste Sektor. Dahinter folgte die Branche "Realitätenwesen und Unternehmensdienstleistungen" mit 176 Betrieben (15 %). Jeweils rund 9 % der Betriebe waren zudem im Bereich Land- und Forstwirtschaft (113 Betriebe), Beherbergungs- und Gaststättenwesen (111 Unternehmen) und Gesundheits-, Veterinär und Sozialwesen (108 Betriebe) aktiv.[8][9] Ein weiterer wichtiger Arbeitgeber mit mehr als 500 Mitarbeitern ist das Bezirkskrankenhaus Lienz.[10] Lienz berherbergt mit der Brauerei Falkenstein zudem die einzige Brauerei des Bezirks.Bei einer Wohnbevölkerung von 12.062 Personen lebten 2006 in Lienz 5.739 sogenannte Erwerbspersonen, von denen 5.257 (43,6 %) erwerbstätig und 482 (4,0 %) arbeitslos waren. Dies bedeutete eine Erwerbsquote von 47,6 %. Weitere 22,6 % der Bevölkerung bezogen eine Pension, 13,7 % waren Schüler und 16,1 % waren im Haushalt tätig oder gehörten keiner Gruppe an. Von der erwerbstätigen Bevölkerung waren im Jahr 2001 rund 71,8 % in Lienz beschäftigt während 28,2 % auspendeln mussten. Dies bedeutete für Lienz eine sehr geringe Pendlerquote im Vergleich mit anderen Gemeinden des Bezirkes. Rund 50 % der Pendler fanden dabei Arbeit innerhalb des Bezirksgebietes, wobei mehr als 200 Menschen in die Nachbargemeinde Nussdorf-Debant pendelten. Weitere 16 % arbeiteten in anderen Bezirken Tirols, 11 % in Kärnten. 8 % der Pendler zog es ins Ausland. Als wirtschaftliches Zentrum von Osttirol zieht Lienz jedoch selbst eine hohe Anzahl an Beschäftigten an, wobei 2001 5.851 Personen nach Lienz einpendelten. Von den Einpendlern kamen 2001 10 % aus Nussdorf-Debant, 7 % aus Dölsach und je 6 % aus Matrei in Osttirol und Oberlienz.[8]

Quellenangabe: Die Seite "Lienz.Wirtschaft und Infrastruktur.Arbeitsstätten und Beschäftigte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 12. März 2010 09:50 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Berufe:
Dolmetscher Jobs Lienz
E-Business-Specialist Jobs Lienz
Dolmetscher Jobs Lienz
Anlagenberater Jobs Lienz
Bodyguard Jobs Lienz
Lehrwart Jobs Lienz
Facharzt für Gerichtsmedizin Jobs Lienz
Badewärter Jobs Lienz
Prozesstechniker Jobs Lienz
Animateur Jobs Lienz
Integrationspädagoge Jobs Lienz
Bioverfahrenstechniker Jobs Lienz
Nahrungsmittelkontrollor Jobs Lienz
Destillateur Jobs Lienz
Gemüsegärtner Jobs Lienz
Sonderpädagoge Jobs Lienz
Innovationsmanager Jobs Lienz
Sonderschullehrer Jobs Lienz
Hundeführer Jobs Lienz
Modeljobs
Models
Fotomodels
Fotomodelle
Modeljobs
Models
Hauptartikel1:

Dienstleistungsberuf
Dienstleistungsberufe nennt man solche Berufe, in denen Dienstleistungen für andere Menschen erbracht werden. Allen diesen Berufen ist gemeinsam, dass dort keine Waren produziert werden, sondern andere Menschen beraten, gepflegt, betreut, unterrichtet oder unterhalten werden, kurzum: Berufe, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht.
Beispiele für Dienstleistungsberufe sind Altenpfleger, Arzt, Arzthelfer, Assistent, Besuchsdienst, Callcenteragent, Chirurg, Diakonisse, Diätassistent, Erzieher, Fahrdienst für Behinderte, Friseur, Heilerziehungspfleger, Kaufleute, Krankengymnast, Krankenschwester, Kundenberater, Laborant, Lehrer, Masseur und medizinischer Bademeister, Pfarrer, Seelsorger, Sozialarbeiter und Verkäufer.

Quellenangabe: Die Seite "" Dienstleistungsberuf aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-01-27T19:44:53Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Interessantes von Lienz: (II)


Die Seite Kategorie: Lienz aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Aktuelle Inserate.co.at Anzeigen:
Immobilien
Lienz
Biete : Darlehen von 1000 € bis 500.000 € 0099
Lage: 100
Details: Immobilien
Marktplatz
Lienz
Biete Fahrräder: Investitionskredit Feldbach
Lage: Feldbach Details: Investitionskredit

Auto&Motor
Lienz
Biete Gebrauchtwagen: Mister Deals - der beste Fahrzeugexporteur aus den USA
Lage: Wien 1.,Innere Stadt Details: Mister Deals - der beste Fahrzeugexporteur aus den USA

Jobs
Lienz Suche Reinigungspersonal: Putzfrau in Graz Ost
Lage: Graz 10.Bezirk Ries / Graz Ragnitz Ragnitztal Graz
Details: Jobs Putzfrau in Graz Ost
Region: Steiermark/Graz 10.Bezirk Ries / Graz Ragnitz Ragnitztal Graz/Graz


Bezirk:
Innsbruck Lienz
Völkermarkt Lienz
Hartberg Lienz
Eisenstadt Lienz
Bregenz Lienz
Salzburg Lienz
Grieskirchen Lienz
Ried im Innkreis Lienz
Braunau am Inn Lienz


Die Seite Kategorie: Bezirkshauptstadt in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Gemeinde Ort:
Strassen (Tirol) Lienz
Gänserndorf Lienz
St. Christoph am Arlberg Lienz
Gainfarn Lienz
Göttsbach Lienz
Wielings Lienz
Sittendorf (Gemeinde Wienerwald) Lienz
Großpriel Lienz
Rabenwald Lienz
Groißing Lienz
Fürteben Lienz
Wiesen (Gemeinde Pinsdorf) Lienz
Unterlaussa (Gemeinden Weißenbach, Weyer) Lienz
Puchberg im Machlande II Lienz
Großsteinbach Lienz
Pettendorf (Gemeinde Gaflenz) Lienz
Stallbach (Gemeinde Kasten) Lienz
Grottendorf (Gemeinde Gföhl) Lienz
Neudorf bei Staatz Lienz

Die Seite Kategorie: Ort in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Berufe:
Packmitteltechnologe Lienz
Musikalienhändler Lienz
Bauwerksabdichter Lienz
Haus- und Familienpfleger Lienz
Straßenbauer Lienz
Elektrogerätefachkraft Lienz
Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Bäckerei) Lienz
Gleisbauer Lienz
Medizinisch-technischer Assistent Lienz
Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter Lienz
Asphaltbauer Lienz
Polster- und Dekorationsnäher Lienz
Mechatroniker für Kältetechnik Lienz
Produktveredler Textil Lienz
Fachkraft für Lebensmitteltechnik Lienz
Produktionsmechaniker Textil Lienz
Altenpfleger Lienz
Feinoptiker Lienz
Klavierbauer Lienz


Die Seite Kategorie: Ausbildungsberuf aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Interessantes über Jobs


A K T U E L L E Jobanzeigen und Stellenausschreibungen:

Jobs und Stellenangebote:
Top Job:
Lienz Biete Job
Kategorie: Models, Fotomodels ...:
Titel: Job Fotomodel Model

Gemeinde: Wien 1.,Innere Stadt
Jobbeschreibung: Wir suchen dich! Du sollst eine natürliche Ausstrahlung und symphatisch rüberkommen. Du brauchst keine Erfahrung als Model mitbringen. Zum Aufbau eines Stockfoto Archivs, sowie optional für spätere kurze lustiger Videos. Es werden verschiedene Motive nachgestellt. Deine Bewerbung wird rasch beantwortet. Die Aufnahmen werden in Wien und den Bundesländern hergestellt. Genaueres erfährst du nach Kontaktaufnahme. Die Bezahlung orientiert sich nach dem jeweiligen Aufwand. [Models123]
Ort: Wien 1.,Innere Stadt und Lienz
Region; Wien
Bezahlung: 700,- €
Kontakt: Jobs Job Fotomodel Model Lienz
Bundesland: Wien
Stadt: Wien / Lienz
Bezirk:Wien 1.,Innere Stadt
Lokal/Tätigkeit:
Bundesweit:
width=20% Lienz Biete Büro Sekretariat ...: geringfügige Beschäftigung im Office Graz 2.Bezirk Sankt Leonhard
Gesucht wird eine Büromitarbeiterin für diverse Bürotätigkeiten z.B. Emails schreiben, Excel Listen führen, Word Dokumente bearbeiten etc. Von Vorteil sind auch geringe buchhalterische Kenntnissse. Sie können die Arbeit von zu Hause erledigen. Die Bezahlung richtet sich nach Aufwand und Komplexität. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung/Kontaktaufnahme.
Lage: Graz 2.Bezirk Sankt Leonhard Region; Graz Bezahlung: n.V. EUR
Kontakt: Jobs Graz
Region: Steiermark/Graz 2.Bezirk Sankt Leonhard/Graz
width=20% Lienz Biete Büro Sekretariat ...: Buchhalterin Graz 1.Bezirk Innere Stadt
Ich suche eine Buchhalterin, die teilzeitbeschäftigt sein möchte, von zu Hause arbeitet und sich in E-Commerce Buchhaltungsprogrammen auskennt. Arbeitsplatz kann ganz Österreich sein. Nähere Details werden nach Kontaktaufnahme besprochen. Bitte um eine PN Nachricht.
Lage: Graz 1.Bezirk Innere Stadt Region; Graz Bezahlung: n.V. EUR
Kontakt: Jobs Buchhalterin Graz
Region: Steiermark/Graz 1.Bezirk Innere Stadt/Graz
width=20% Lienz Biete Büro Sekretariat ...: Geringfügige Beschäftigung Graz 3.Bezirk Geidorf
Tätigkeitsbereich: Schreibarbeit, Exceltabellen bearbeiten etc. - Grundlegende Computer- und Office Kenntnisse sind erforderlich. Sie können die Arbeit von zu Hause erledigen. Bitte schreiben Sie mir ein Bewerbungsschreiben.
Lage: Graz 3.Bezirk Geidorf Region; Graz Bezahlung: 400,- n.V. EUR
Kontakt: Jobs Graz
Region: Steiermark/Graz 3.Bezirk Geidorf/Graz
width=20% Lienz Suche Dienstleistungen EDV ...: Webdesign Suchmaschinenoptimierung Google Adsense etc. Graz 2.Bezirk Sankt Leonhard
Wir suchen Webdesigner oder Programmierer, die uns bei der Suchmaschinenoptimierung und Google Adsense Platzierung beraten können. Vorraussetzung: ausgezeichnete Kenntnisse.
Lage: Graz 2.Bezirk Sankt Leonhard Region; Graz Bezahlung: n.V. EUR
Kontakt: Jobs Webdesign Suchmaschinenoptimierung Google Adsense etc. Graz
Region: Steiermark/Graz 2.Bezirk Sankt Leonhard/Graz
width=20% Lienz Biete Models, Fotomodels ...: Job Fotomodel Model Wien 1.,Innere Stadt
Wir suchen dich! Du sollst eine natürliche Ausstrahlung und symphatisch rüberkommen. Du brauchst keine Erfahrung als Model mitbringen. Zum Aufbau eines Stockfoto Archivs, sowie optional für spätere kurze lustiger Videos. Es werden verschiedene Motive nachgestellt. Deine Bewerbung wird rasch beantwortet. Die Aufnahmen werden in Wien und den Bundesländern hergestellt. Genaueres erfährst du nach Kontaktaufnahme. Die Bezahlung orientiert sich nach dem jeweiligen Aufwand. [Models123]
Lage: Wien 1.,Innere Stadt Region; Wien Bezahlung: 700,- EUR
Kontakt: Jobs Job Fotomodel Model Wien
Region: Wien/Wien 1.,Innere Stadt/Wien


Lienz
Suche Literatur, Recherchen, etc: Historiker, Student/Studentin der Geschichtswissenschaften
Inserat: Jobs Historiker, Student/Studentin der Geschichtswissenschaften Linz


Lienz
Suche Hilfsarbeiten, Gartenarbeiten: Rasenmähen Heckenschneiden etc. in Graz Ost
Inserat: Jobs Graz


Lienz
Suche Reinigungspersonal: Putzfrau für Privathaushalt
Inserat: Jobs Graz




Lienz (dyna.)
Lienz ist eine Stadt in Tirol und der Verwaltungssitz des gleichnamigen Bezirks Lienz (Osttirol). Das Stadtgebiet ist rund 16 km² groß und umfasst Teile des Lienzer Beckens, darunter das Mündungsgebiet der Isel in die Drau. Mit Einwohnern (Stand ) ist Lienz die siebtgrößte Stadt Tirols und der wirtschaftliche, kulturelle und soziale Mittelpunkt Osttirols.
Bereits während der Römerzeit bildete das nahe Aguntum das Zentrum der Region, während des Mittelalters nutzten schließlich die Görzer Grafen Lienz als Hauptsitz ihres Territoriums. Nach dem Aussterben der Görzer Grafen fiel Lienz 1500 an Maximilian I., der das Gebiet um Lienz mit Tirol vereinte. Besitzer der Herrschaft Lienz waren in der Folge jedoch die Familie Wolkenstein-Rodenegg und das Haller Damenstift. Seinen größten Bevölkerungsaufschwung erlebte Lienz Ende des 19. Jahrhunderts und Anfang des 20. Jahrhunderts nach dem Ausbau der Pustertalbahn, wobei es in der Folge auch zu einem massiven Ausbau der örtlichen Infrastruktur kam. Während des Zweiten Weltkriegs erhöhte sich die Bevölkerungszahl auf Grund der Ansiedelung von Südtirolern, zudem wurde 1939 die Nachbargemeinde Patriasdorf mit Lienz zusammengeschlossen.
Die Sachgütererzeugung, der Handel und der Tourismus bilden wichtige Wirtschaftsfaktoren. Daneben finden zahlreiche Beschäftigte Arbeit im Bildungs- und Verwaltungsbereich. Die Landwirtschaft ist hingegen auch auf Grund des hohen Siedlungsdrucks stark rückläufig., Lienz ist eine Stadt in Tirol und der Verwaltungssitz des gleichnamigen Bezirks Lienz (Osttirol). Das Stadtgebiet ist rund 16 km² groß und umfasst Teile des Lienzer Beckens, darunter das Mündungsgebiet der Isel in die Drau. Mit Einwohnern (Stand ) ist Lienz die siebtgrößte Stadt Tirols und der wirtschaftliche, kulturelle und soziale Mittelpunkt Osttirols.
Bereits während der Römerzeit bildete das nahe Aguntum das Zentrum der Region, während des Mittelalters nutzten schließlich die Görzer Grafen Lienz als Hauptsitz ihres Territoriums. Nach dem Aussterben der Görzer Grafen fiel Lienz 1500 an Maximilian I., der das Gebiet um Lienz mit Tirol vereinte. Besitzer der Herrschaft Lienz waren in der Folge jedoch die Familie Wolkenstein-Rodenegg und das Haller Damenstift. Seinen größten Bevölkerungsaufschwung erlebte Lienz Ende des 19. Jahrhunderts und Anfang des 20. Jahrhunderts nach dem Ausbau der Pustertalbahn, wobei es in der Folge auch zu einem massiven Ausbau der örtlichen Infrastruktur kam. Während des Zweiten Weltkriegs erhöhte sich die Bevölkerungszahl auf Grund der Ansiedelung von Südtirolern, zudem wurde 1939 die Nachbargemeinde Patriasdorf mit Lienz zusammengeschlossen.
Die Sachgütererzeugung, der Handel und der Tourismus bilden wichtige Wirtschaftsfaktoren. Daneben finden zahlreiche Beschäftigte Arbeit im Bildungs- und Verwaltungsbereich. Die Landwirtschaft ist hingegen auch auf Grund des hohen Siedlungsdrucks stark rückläufig.

Quellenangabe: Die Seite "Lienz" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-06-21T17:50:16Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Lienz:
Ferialjobs Lienz
Ferialjobs für Schülerinnen/Schüler sowie Studentinnen/Studenten, die einen Stelle die einen Ferlialjob während der Ferien suchen. Jobs Stellenangebote
Lienz Geringfügige Beschäftigung
Die Definition "Geringfügige Beschäftigung": Arbeitszeit ca.10 Stunden pro Woche und ein Einkommen unter der Geringfügigkeitsgreze ca.390,- pro Monat.




Praktikum Lienz
bezahlten und unbezahlte Praktikumsstellen gesucht.


Einstiegsgehalt Einkommensvergleich Kollektivvertrag Lienz
...
...
Schlagworte zu: Lienz
Bezirkshauptstadt in Österreich
Gemeinde in Tirol
Lienz
Ort an der Drau
Ort im Bezirk Lienz


Schlagworte weitere Infos und Jobs


Begriffsklärung Lienz Jobs


Interessantes: Lienz:
Lienz Lienz
Liste der denkmalgeschützten Objekte in Lienz Lienz
Aguntum Lienz
Bahnhof Lienz Lienz
Moritz Alois Becker Lienz
Bezirkskrankenhaus Lienz Lienz
Brauerei Falkenstein Lienz
Liste der Pfarren im Dekanat Lienz Lienz
Stadtpfarrkirche St. Andrä (Lienz) Lienz


Die Seite Kategorie: Lienz aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



...%

Georgsberg.Wirtschaft und Infrastruktur.

Laut Arbeitsstättenzählung 2001 gibt es 38 Arbeitsstätten mit 106 Beschäftigten in der Gemeinde sowie 598 Auspendler und 93 Einpendler. Wichtigste Branche der Gemeinde ist der Handel. Es gibt 88 land- und forstwirtschaftliche Betriebe (davon 21 im Haupterwerb), die zusammen 1.087 ha bewirtschaften (1999).Seit 2003 gibt es in Georgsberg das TEZ = Technologie- und Entwichlungszentrum Georgsberg-Stainz-St.Stefan. Es ist ein Entwicklungszentrum für die Industrie und mit zwei Leitbetrieben TCM und Peter, sowie vielen kleinen und Mittleren Unternehmen Ausgestattet. TCM beschäftigt 2006 70 Mitarbeiter, im gesamten Zentrum sind derzeit 200 Mitarbeiter beschäftigt. Durch zusätzliche Unternehmensentwicklungen im ehemaligen VW-Gelände hat sich die Zahl der Beschäftigten in den letzten fünf Jahren verdreifacht.

Quellenangabe: Die Seite "Georgsberg.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 11:12 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Dornbirn.Sport & Freizeit.Sport.

Die bedeutendste Sportart ist wie in ganz Mitteleuropa Fussball. Eine Vielzahl von öffentlichen Fussballplätzen ermöglicht das Spielen sowohl in einem der zahlreichen Vereine als auch in der Freizeit. Der bedeutendste Verein ist der FC Dornbirn 1913 - der frühere Bundesligist spielt derzeit in der zweithöchsten Spielklasse, der Ersten Liga. Daneben existieren noch weitere Fussballvereine in niedrigeren Ligen, etwa die derzeit fünftklassigen Vereine Admira Dornbirn, Dornbirner Sportverein oder der Sport- und Freizeitclub Hatlerdorf.Die - Heimatstadion des EC-TREND Dornbirn - liegt im sportlichen Zentrum der Stadt, dem Messeareal, in welchem diverse Sportarten ausgeübt werden können, unter anderem Tennis, Badminton, Volleyball, Eishockey, Eiskunstlauf, Basketball, etc. Ebenfalls im Gelände der Dornbirner Messe untergebracht ist das Sportgymnasium Dornbirn. Auch ist Dornbirn Standort des Vorarlberger Landessportzentrums, der Schnittstelle des Vorarlberger Sports. Das Landessportzentrum ist unter anderem mit einer Ballsporthalle, modernen Schiessständen, Rasenplätzen, einer Gerättunrnhalle, einer Bodenturnhalle, einer Halle für die Rhythmische Gymnastik, einer Kampfsporthalle, einem Krafttrainingsraum sowie modernen medizinischen Diagnosegeräten ausgestattet. Im selben Gebäude wie die Landssportschule befindet sich ein Heeresleistungssportzentrum des Österreichischen Bundesheers.Eine besondere Bedeutung nimmt der Skisport in Dornbirn ein. Obwohl keine grösseren Skigebiete im unmittelbaren Umfeld der Stadt liegen, sind viele der wichtigen Skiregionen von Dornbirn aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Ausserdem gibt es mehrere Skiclubs und -schulen in Dornbirn, welche jedoch nicht in den grossen Skigebieten trainieren, sondern sich hauptsächlich auf kleinere, regionale Skiliftverbände aufteilen. Für die Dornbirner Bevölkerung dient insbesondere das Skigebiet Bödele als Naherholungs- und Sportgebiet. Dieses ist direkt an Dornbirn angrenzend grösstenteils auf Schwarzenberger Gemeindegebiet gelegen.Des Weiteren konnte die Baseball-Mannschaft Dornbirn Indians sich erfolgreich in der Austrian Baseball League behaupten und wurde 1999 und 2003 Staatsmeister von Österreich.Seit 30. September 2006 hat Dornbirn eine neue Kletterhalle, genannt K1 Kletterhalle Dornbirn. Damit hat Dornbirn die grösste Kletterhalle Österreichs mit rund 2.000 m² Kletterfläche. Das Angebot richtet sich vor allem an die Jugend.

Quellenangabe: Die Seite "Dornbirn.Sport & Freizeit.Sport." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 18:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Bezirkstadt:
Innsbruck Lienz Jobs
Völkermarkt Lienz Jobs
Hartberg Lienz Jobs
Eisenstadt Lienz Jobs
Bregenz Lienz Jobs
Salzburg Lienz Jobs
Grieskirchen Lienz Jobs
Ried im Innkreis Lienz Jobs
Braunau am Inn Lienz Jobs


Die Seite Kategorie: Bezirkshauptstadt in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.